14.02.2019 - Den Mitarbeiter im Fokus

Quelle Foto: WAGO
BU: Von links: Eckhard Stach (Leiter Recruiting und Personalmarketing WAGO) nimmt die Top Employer Auszeichnung von Steffen Neefe (Country Manager DACH, Top Employers Institute) entgegen.

Pressemitteilung Minden, den 13. Februar 2018

Den Mitarbeiter im Fokus
Gütesiegel bescheinigen WAGO erneut ausgezeichnete Leistungen als Arbeitgeber.

•    Zum fünften Mal in Folge als „Top Employer“ gekürt.
•    Seit 2012 als „Ausgezeichneter Arbeitgeber“ zertifiziert.

„IndividuelleEntwicklungsmöglichkeiten und attraktive Angebote, um Beruf und Privatleben im Einklang miteinander zu gestalten, sind für uns die Basis einer erfolgreichen Personalarbeit“, erklärt Kathrin Pogrzeba, Chief Human Resources Officer der WAGO-Gruppe mit ihren rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Engagement des Unternehmens für seine Belegschaft wurde auch in diesem Jahr mehrfach ausgezeichnet.

So erhielt der Anbieter von Verbindungs- und Automatisierungstechnik den Titel „Top Employer Ingenieure Deutschland 2019“ für seine herausragende Mitarbeiterorientierung – und das zum fünften Mal in Folge. „Wir glauben, dass alle 2019 zertifizierten Unternehmen außergewöhnliche Mitarbeiterbedingungen aufweisen. Indem diese die Entwicklung und Förderung ihrer Mitarbeiter ins Zentrum ihres unternehmerischen Handelns stellen, tragen die Top Employer ganz entscheidend zur nachhaltigen Gestaltung der Arbeitswelt bei und werden zurecht als „Employer of Choice“ bezeichnet“, so David Plink, CEO des „Top Employers Institute“. Als Top Employer werden die Unternehmen ausgezeichnet, die permanent an der Gestaltung und kontinuierlichen Weiterentwicklung ihrer Personalstrategien gearbeitet haben und ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterentwickeln und gefördert werden. Der „HR Best Practices Survey“ umfasst 100 Fragen, die 600 Praktiken aus 10 Praxisbereichen wie Talent-Acquisition, Training & Entwicklung oder Compensation&Benefits untersuchen. Das „Top Employers Institute“ bewertet, inwieweit diese durch die strategische Ausrichtung, die Einbindung von Führungskräften, entsprechende Anwendungen und deren Überprüfung, und durch den Einsatz von Technologien unterstützt werden.

TÜV Rheinland bescheinigt erneut „Elternfreundlichkeit“

Der TÜV Rheinland zertifiziert WAGO bereits seit 2012 jährlich als „Ausgezeichneten Arbeitgeber“. Das Unternehmen trägt außerdem den Zusatz „Elternfreundlichkeit“, dem ein noch detailliertes Audit zugrunde liegt. Damit wird das intensive Engagement zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben gewürdigt. Mit WAGO Plus hat WAGO ein umfassendes Programm aufgesetzt, das nicht nur die üblichen Aspekte zur Vereinbarung von Beruf und Familie, wie beispielsweise Unterstützung bei der Kinderbetreuung,umfasst, sondern sich auch dem Thema „Pflege“ widmet, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Darüber hinaus deckt WAGO Plus mit den Bausteinen Home und Life auch die Vermittlung haushaltsnaher Dienstleistungen ab und unterstützt bei belastenden Lebenssituationen. Das große, individuelle Gesundheitsangebot des Unternehmens wurde darüber hinaus mit renommierten „Corporate Health Award“ für vorbildliches Gesundheitsmanagement   ausgezeichnet.
„Wir freuen uns sehr, dass wir auch 2019 mehrere unabhängige Institute mit unseren Leistungen überzeugen konnten. Dass uns das schon seit mehreren Jahren in Folge gelingt, ist für uns ein großes Lob, da die Audits nicht nur den Istzustand prüfen, sondern besonderes Augenmerk auf umgesetzte Verbesserungen und Weiterentwicklungen gegenüber der Vorjahresprüfung legen. Die Bewertungsprozesse ermöglichen uns, unsere Aktivitäten immer wieder aufs Neue auf den Prüfstand zu stellen und weitere Optimierungspotenziale zu erkennen“, betont Eckhard Stach, Leiter Recruiting und Personalmarketing, der die Auszeichnung vom „Top Employer Institute“ bei der Preisverleihung in Düsseldorf entgegennahm.


Über WAGO
Die WAGO-Gruppe zählt zu den international richtungweisenden Anbietern der Verbindungs- und Automatisierungstechnik sowie der Interface-Elektronik. Im Bereich der Federklemmtechnik ist das familiengeführte Unternehmen Weltmarktführer. Seit seiner Gründung 1951 ist WAGO stetig gewachsen und beschäftigt heute weltweit etwa 8.000 Mitarbeiter, davon mehr als 3.500 in Deutschland am Stammsitz im ostwestfälischen Minden und im thüringischen Sondershausen. Im Jahr 2017 betrug der Umsatz 862 Millionen Euro.




tl_files/layout/trenner.jpg

Zurück